Geschichte der Woodpeckers

1947

Eishockey hat eine lange Tradition in Dachau. Ursprünglich wurde der Verein 1947 als Eissportclub Dachau gegründet.

1947

1955

Im Jahr 1955 wurde der Entschluss gefasst und umgesetzt, sich als eigenständige Abteilung dem ASV Dachau anzuschließen. In den Gründerjahren wurde ausschließlich auf Natureisflächen bzw. notdürftig hergestellten Eisflächen gespielt. Ein regelmäßiger Spielbetrieb war in dieser Zeit oft nicht möglich.

1978/79

Allerdings stand ab der Saison 1978/1979 eine Kunsteisbahn zur Verfügung, die von der Stadt Dachau errichtet wurde. So war man in der Lage, in verschiedenen Altersklassen am Ligabetrieb teilzunehmen.

1978/79

1989/90

In der Saison 1989/1990 konnte die 1. Mannschaft sogar in der Bayernliga spielen..

2016

Der 2016 neu gegründete ESV Dachau WOODPECKERS e.V. mit den Abteilungen Eishockey und Parahockey hat derzeit ca. 250 Mitglieder.

2016

2018/19

Als bislang größten Erfolgt in der noch jungen Vereinsgeschichte gewann die erste Mannschaft in der Saison 2018/2019 den BEV – Pokal.
Seit Sommer 2019 ergänzt eine Inline Hockey Abteilung zusätzlich unseren Verein.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook und/oder bei Instagram.. Instagram  facebook

 

© 2020 ESV Dachau Woodpeckers e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum

Datenschutz

Hosting & Design by BST-System

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.